Vorteil des Mobilheims

Warum ein Mobilheim kaufen, wenn es andere Wohnmöglichkeiten auf dem Markt gibt? Heute bringen wir Ihnen die fünf wichtigsten Gründe, warum Menschen sich für ein Mobilheim entscheiden. Nachdem Sie diese Gründe gelesen haben, sollte es nicht überraschen, warum das Wohnmobil als großartige Wohnalternative an Bedeutung gewinnt.

Niedrigere Kosten pro Einheit

Bei der Investition in große Mehrfamilienhäuser oder Einfamilienhäuser sind die Kosten pro Einheit hoch. Aber das Mobilheim erlaubt es einer Person, für weniger Geld mehr Einheiten zu kaufen.

Da ein Mobilheim günstiger zu bauen ist als ein normales Zuhause, können Sie mit einer geringeren Anzahlung sowie geringeren monatlichen Hypothekenzahlungen rechnen. Dies ist ein großer Vorteil für Erstkäufer und junge Familien. Mit modernen Technologien und Wohngesetzen sind Mobilheime zudem genauso strukturell sicher, wenn nicht sogar mehr als gewöhnliche Häuser.

Ökologie

  • Der Rahmen der Wände ist aus Holz
  • Holzwolle Isolierung
  • Luftdichtheit und Wärmebrücken werden im Werk behandelt (VMC-Geräte, elektrische Netzwerke und Wasser werden in Bereichen durchgelassen, die Isolation und Abdichtung bieten).
  • Die verwendeten Materialien gelten als ökologisch (das Holz absorbiert CO2, reduziert dank seiner thermischen Eigenschaften Energie und verbraucht im Vergleich zu anderen Baustoffen wenig graue Energie für die Umwandlung).
  • Die Ressource ist erneuerbar

Qualität

Dank der Realisierung eines Fabrikbetriebs begrenzt der Bau eines Fertighauses die Koordinierungsprobleme der verschiedenen auf den Baustellen tätigen Akteure, die häufig zu den Mängeln führen. Aber auch die Konstruktion ist auf dem Prüfstand des schlechten Wetters, das häufig Qualitätsprobleme auf Fundamenten, Dämmungen oder Putz (Kälte, Wasser usw.) verursacht.

Schließlich gibt es während der Bauphase weniger Subunternehmer, was die Gefahren auf der Baustelle minimiert.

Geschwindigkeit

Mit dem Fertighaus kann die Bauzeit sehr kurz sein. Die Lieferung, Montage und Fertigstellung der Module erfolgt in wenigen Tagen erst nach dem Eingießen der Fundamente. Insgesamt dauert es etwa drei Monate für den Fabrikaufbau und anderthalb Monate für die Montage und Fertigstellung vor Ort. Darüber hinaus ist es weniger wahrscheinlich, dass der reibungslose Betrieb einer Fertighauskonstruktion durch schlechtes Wetter gestört wird.

Design

Ein weiterer Vorteil von Mobilheimen sind die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und Möglichkeiten, die damit angeboten werden. Wohnmobile sind nicht nur kastenförmige Anhänger; Sie können zu wunderschönen und modernen Häusern gemacht werden, die selbst die wählerischsten Hausjäger interessieren werden.

MOBILHEIM NORDHORN IST SEIT 8 JAHREN EIN BEKANNTER NAME IN DEN NIEDERLANDEN UND DEUTSCHLAND!